Dutch Oven Bread: gefüllte Weckerl

Eine köstliche Variante mit unserer Dutch Oven Bread Backmischung: Die Dutch Oven gefüllten Weckerl.

Du benötigst:
1 Backmischung Dutch Oven Bread
1 Stange Lauch
150g Schinken oder einfach nur Gemüsestreifen (vegetarische Variante)
etwas Mehl zum Formen

So bereitest du die Weckerl zu:

1.) Backmischung in eine Füllung geben
2.) Wasser lt. Wasserlinie auf der Flasche in die Flasche füllen und in die Schüssel hinzufügen
3.) Mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 3 Minuten kneten. Danach den Teig zur Seite stellen und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
4.) Währenddessen 1 Stange Lauch und 150g Schinken anbraten. Alternativ kann man auch Gemüsestreifen verwenden.
5.) Teig kurz kneten und zu einer Rolle formen
6.) Die Rolle in gleich große Stücke teilen
7.) Die Stücke kurz rollen und danach mit der Lauch-Schinken Mischung füllen
8.) Auf ein Backblech legen und mit Wasser bestreichen
9.) Mit Sonnenblumenkerne bestreuen
10.) Bei 230°C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen

Tipp: die Weckerl kann man auch einfrieren!
Zum Auftauen den Ofen auf 160°C vorheizen. Die gefrorenen Weckerl kurz unter das Wasser halten, damit sie nicht aufspringen. Dann in den Ofen geben und Ofen ausschalten. Den Ofen auskühlen lassen, währenddessen tauen die Weckerl besonders gut auf!

Hier kannst du die Backmischung „Dutch Oven Bread“ bestellen: